01-ED3 Allgemeines

  • Der smart electric drive der dritten Generation ist grundsätzlich ein sehr robustes Auto. So gut, dass die Hochvoltkomponenten die Mechanik überdauern werden und in unser ED3 seit über 200.000km problemlos fährt. Wie man auch hier nachlesen kann, hatte smart bei der electric drive Version keineswegs auf die Kosten geachtet. Zu groß war die Sorge, man könnte sich schlechte Presse einhandeln indem man am falschen Ende spart.


    Es darf zurecht vermutet werden, dass der smart ED3 eigentlich teurer als sein Listenpreis war. Beispielsweise der für 3.060€ erhältliche 22kW-Lader war zu der Zeit bei Brusa mit über 4.000€ gelistet und die geringen Stückzahlen haben kaum Großabnehmerrabatte zugelassen.


    Aus der Erfahrung raus würde ich dem smart ED3 eine realistische Reichweite von ca. 110km geben.



    ED3 von Seite


    Stückzahl: ca. 15.000


    Herstellungsort: Hambach, Frankreich


    Verbrauch: 13,3k Wh / 100 km real 15 kWh/100 km

    Reichweite: 145km real 110 km

    Ladezeit 3,7 kW (0 - 80 %): 4 h

    Ladezeit 22 kW (0 - 80 %): 40 min


    Leergewicht: 900 - 920 kg

    max. Zuladung: 230 - 250 kg

    Kofferraumvolumen: 220 L



    Fahrzeuglänge: 2695 mm

    Fahrzeugbreite: 1559 mm

    Fahrzeughöhe: 1565 mm

    Radstand: 1867 mm

    Wendekreis: 8,75 m

    Spurweite vorn: 1283 mm

    Spurweite hinten: 1385 mm



    Tiefere Details:

Share