Drehstrom (AC, 3-Phasig)

  • Drehstrom (AC -> alternating current) ist eine weitere Version von Wechselstrom. Bei Drehstrom handelt es sich um eine ausgeklügelte Version von Wechselstrom. Hierbei werden drei mal 230V Wechselstrom zusammengefasst. Sie haben die gleiche Frequenz (50Hz) und teilen sich den Neutralleiter. Dies funktioniert weil die 3 Phasen, so nennt man die drei Wechselstrom Stränge dann, jeweils zeitlich um ein Drittel versetzt zueinander, Ihre Polung ändern. So kann der Neutralleiter den gleichen Durchmesser haben wie die drei Phasen jeweils. Zwischen Neutralleiter und Phase liegen 230V und zwischen den Phasen ca. 400V an. Drehstrom kennen wir von den roten Starkstromdosen die man zB in einer älteren Garage oder auch dem Keller findet.


    Die drei Phasen werden üblicherweise als L1, L2 und L3 bezeichnet.


    Drehstrom DE

Share