Motor & Inverter

  • Der Elektromotor eines Elektroautos ist um ein vielfaches kompakter als der eines mit Verbrennungsmotor betriebenen Fahrzeugs. Zum Beispiel der 400PS starke Elektromotor des Tesla Model S ist ca. so groß wie ein 6L Bierfass. Was in meinen Icons aussieht wie ein klassischer Industriemotor ist im Elektroauto ein hocheffizienter Elektromotor der nicht nur elektrischer Energie in Drehmoment umwandeln, sondern diesen Prozess auch umkehren kann. Damit bremst er dann auch wieder das Fahrzeug auch wieder und gewinnt Energie zurück. (->Rekuperation) Dieser Motor ist dann über ein kleines 1-Gang-Getriebe (Untersetzung) mit den Rädern verbunden.

    In modernen Elektroautos ist der Elektromotor ein Drehstrommotor, das heißt vereinfacht, es braucht wieder AC-Strom. Unter anderem dazu gibt es den Inverter, er macht aus dem DC-Strom der Batterie wieder AC-Strom für den Motor. Insgesamt ist das effizienter als ein DC-Motor.

Share