Ist "Made in China" ein zunehmendes Problem für den Rest der Welt (und damit für den #1)?

  • Man darf sich auch als mal ruhig ins Bewusstsein holen, dass Europa mit 450 Mio Einwohner deutlich mehr Einwohner als die USA mit ihren 330 Mio hat. Solange Europa es aber nicht schafft an einen Strang zu ziehen, nützt ihnen das halt nichts.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 260.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 30.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Solange Europa es aber nicht schafft an einen Strang zu ziehen, nützt ihnen das halt nichts.

    Ich arbeite aktiv am gemeinsamen Strang.
    Der Partner meines kleinen Sohnes ist Schwede und am Freitag heiratet mein großer Sohn in Oxford eine "franko-kanadische Engländerin". Weg mit der Brexit-Spaltung ;).

    Es könnte so einfach sein, wenn man das Regieren halbwegs vernünftigen Menschen überlassen könnte. Leider zieht der Job aber zu oft die falschen Leute an.

    42 ED Coupé 2017-2021

    42 EQ Cabrio 2021-2024

    I3s bis 02/2022

    Kia Soul ab 02/2022
    Solar-Tankstelle mit 17kWp, rund 16MWh p.a. Produktion und (natürlich) ohne stationären Speicher ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!