Ich habe meinem Smart EQ 453 Cabrio einen QI Lader verpasst

  • Ich habe meinem Smart EQ 453 Cabrio einen QI Lader verpasst. Da ich keine Anleitung gefunden hatte, nachfolgend ein paar Bilder, vielleicht hat jemand etwas davon:




    So sieht das dann aus. Da ich ein kleines iPhone (13 Mini) habe, weil es m. E. in die Hosentasche passen muss, habe ich unten einen Schaumstoffstreifen aufgeklebt, damit die Spulen in die Mitte kommen. Bei größeren iPhones kann man darauf verzichten.


    Nun zum Einbau:


    Zunächst die Gummimatte weg, dann die Platte darunter ausklipsen. Die Klipse sind seitlich.




    Dann die Platte umdrehen und die Verstärkungsstege entfernen. Die senkrechten einfach mit einem Seitenschneider einschneiden und die Stege dann dazwischen mit einer Kombizange ausbrechen, geht ratz-fatz. Dann den QI Lader (siehe Bild) einkleben. Dafür liegen Doppelklebestreifen bei. Ich habe noch zusätzlich mit vier Heissklebepunkten gesichert. Den INBAY QI Lader gibt es bei Amazon etc., Bezeichnung siehe Bild.



    Nun die Armlehne ausbauen. Dazu hinten unten rechts und links die dreieckigen kleinen Seitenteile ausklipsen, darunter sind zwei dicke Torx Schrauben auf jeder Seite, diese entfernen, dann kann man den Rest unten ausklipsen und zur Seite legen.



    Jetzt das Kabel durchgezogen (von hinten nach vorn). In der Mitte ist noch eine Torx Schraube, diese leicht lösen (aber nicht entfernen), dann kann man alles etwas anheben und das Kabel geht leichter durch.




    Nun mit den Mitgelieferten Stromdieben am Zigarettenanzünder unten anschliessen (gelb ist plus, aber bitte selbst messen!)



    Kabel sichern, hinten die Armlehne zunächst einklipsen, prüfen, dass das Kabel nicht eingeklemmt wird, dann Konsole festschrauben. Vorn die Ladeschale einstecken, Funktionstest, alles wieder einklipsen, fertig!


    Da ich für CarPlay einen Wireless Adapter habe, hat QI noch gefehlt, um nicht trotzdem noch das Kabel einstecken zu müssen.

  • MineCooky

    Changed the title of the thread from “Platzhalter” to “Ich habe meinem Smart EQ 453 Cabrio einen QI Lader verpasst”.
  • Wow klasse. Danke Dir. Das muss ich bei mir definitiv auch noch machen. Zumal ich auch ein iPhone Mini habe, passt also perfekt. :)


    Was hast Du für einen QI Lader verwendet? Magst das mal verlinken?

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 250.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 15.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Noch eine Info für alle Apple iPhone 12 und 13 Nutzer. Die sind für Apple Magsafe optimiert und sehr kritisch bei anderen QI Ladern. Wenn es nicht funktioniert, einfach die Handyhülle weglassen oder eine „ultradünne“ (0,7 mm) besorgen, dann funktioniert es einwandfrei!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!