Heckklappe (Glas) schließt nicht richtig

  • Moin,


    habe seit Freitag das Problem, dass das Glas der Heckklappe nicht mehr richtig einrastet. Das Auto sagt über das Display, die Heckklappe ist geöffnet und lässt sich nicht mehr verschließen. Hab nach erster Recherche auf Verdacht einen Stellmotor bestellt. Dieser ist jedoch noch nicht geliefert worden. Jetzt hab ich gestern etwas herumprobiert und mit viel sanftem Druck rastet das Glas irgednwann ein. Die Meldung im Displa ist dann auch weg. Vorher war es aber definitiv anders. Ist das ein bekanntes Problem?

    Bislang hab ich etwas gelesen von dem Mikroschalter, der nur justiert werden muss. Oder Stellmotor. Oder evtl doch etwas in der Mechanik, die sich verstellt hat?

    Mir gehts darum, bevor ich die Heckklappe zerlege, schon mal Sachen auszuschließen oder zu bestellen.


    Grüße

    Stefan

  • Moin,


    bekanntes Problem nicht unbedingt. Aber kann in großen Abständen vereinzelt schon mal vorkommen, dass damit was ist. Wobei ich selbst damit noch nichts gemacht habe und auch nicht genau weis wie es funktioniert.


    Mal sehen, ob hier wer schon Erfahrung damit hat. :)

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 250.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 15.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Meiner ist ja noch recht neu und die Dichtungen haben sich noch nicht gesetzt. Brauche auch Schmackes damit die Scheibe kpl. einrastet und durfte nach dem Anfahren schon oft aussteigen weil die Meldung kam. Man kann die Scheibe am Schloss einfach nachdrücken. Evtl. ist bei dir auch der Kontakt verschmutzt.

  • Ja nachdrücken hat jetzt auch funktioniert. Aber vorher war es halt anders. Da ist die Scheibe sanft in Schloss gefallen. Jetzt federt sie so komisch zurück. Als ob ein ein Teil ausgeleiert wäre und nicht mehr richtig greift. Mit dem Schraubendreher kann ich das Teil auch reinrasten. Mit der Scheibe scheinbar nur noch mit extra Druck.

  • Hat der ED4 die gleiche Heckscheibe wie der ED3?

    Bei meinen ED3 schließt die Klappe eigentlich recht gut, mit etwas "Schwung". Nachdrücken muss ich da in der Regel nicht.

    Hatte noch nie die Hecklappe aufgeschraubt....aber kann man das Schloß vielleicht einstellen? Vielleicht hat sich das verschoben?

  • Nicht die gleiche, aber ähnlich. Wobei dem 451er der Druckausgleich vom Innenraum fehlt. Sprich man drückt auch noch gegen den Überdruck innen an, wenn man den Deckel (oder die Tür) schnell zu macht.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 250.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 15.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

  • Hat der 453 nen Überdrückausgleich?

    Würde sagen schon oder zumindest mehr als der 451er.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 250.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 15.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

    - Smart

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!